Angebote zu "Altnordischen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Die wirkliche Mittelerde
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Mittelerde ist keine imaginäre Welt' J.R.R. Tolkien J.R.R. Tolkien entführt in den Romanen 'Der Herr der Ringe' und 'Der Hobbit' die Leser nach Mittelerde – eine mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks bevölkerte Fantasiewelt. Damit schuf er eine eigene Mythologie, die das Fantasy-Genre bis heute prägt und auch im Kino für Blockbuster gut ist. Tolkien hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass in seinem Werk Motive der altgermanischen oder altnordischen Mythologie nachklingen. Denn Mittelerde gab es als mythologischen Ort schon vor anderthalbtausend Jahren im Norden Europas bei den Germanen und Kelten. Ausgehend von Tolkiens Mittelerde sucht der Germanist Arnulf Krause nun nach dessen Vorbildern im frühen Mittelalter und findet bei den Angelsachsen, Kelten, Wikingern und den Germanenvölkern eine Welt, in der Schamanen, Elben, Zwerge und Drachen zu Hause waren. Ein Buch für Tolkien-Fans und solche, die es werden wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Runen und das Ogham
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Runen (Buchstaben eines Alphabets, das die altnordischen Priester für ihre heiligen Zwecke benutzten) und das Ogham-Alphabet (Schrift der Druiden, welche unmittelbar mit den Bäumen zusammenhängt), stellen das magische Erbe der Kelten und Germanen dar. Um damit arbeiten zu können, muss jedoch ein Verständnis für die Mythologie unserer Altvorderen vorhanden sein. Die in diesem Werk vorliegenden Texte werden in dieser Form erstmals Aussenstehenden zugänglich gemacht und sollen dem Suchenden auf seinen Weg Hilfe und Wegweiser sein. Damit wird ein bisher in diesem Masse nicht zugängliches Material zur Verfügung gestellt, das uns Einblicke in die Zeit der Druiden und ihres magischen Wirkens gewährt. Mit den im Buch enthaltenen Informationen werden praktische Ansätze vermittelt, um mit den Runen wie mit dem Ogham zu arbeiten. Es werden Anleitungen zur Herstellung eines Runen- und eines Ogham-Sets gegeben wobei die Symbole ausführlich erklärt werden. Ferner wird auf die alte Zeitrechnung, den Mondkalender, eingegangen. Eine Auflistung der Feste sowie der Götter runden das Werk ab und vermitteln das nötige Hintergrundwissen. Die hier vorgestellten Praktiken sollten nur von denjenigen angewendet werden, die sich intensiv mit den geheimen Techniken auseinander gesetzt haben und Magie als Lebensanschauung, nicht als Experimentierfeld betrachten. Wer jedoch eine fundamentale Einweisung sucht und den magischen Weg als Lebensaufgabe sieht, wird mit den hier vorgestellten Ausführungen ein Werk vorfinden, das ohne viel mystische Verschleierung auskommt und zielführend ist. Demjenigen seien auch die anderen Publikationen des Ordo Arcanum de Hermetica ans Herz gelegt, die ihm auf seinem Weg eine wertvolle Stütze sein werden. Es handelt sich bei diesem Text um die Ausbildungsmanuskripte des hermetisch magischen Ordens OAH (Ordo arcanum de Hermetica), herausgegeben und autorisiert vom Repräsentanten des Ältestenrates des Ordens, Frater Raskasar

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die wirkliche Mittelerde
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

J.R.R. Tolkien entführt in den Romanen »Der Herr der Ringe« und »Der Hobbit« die Leser nach Mittelerde - eine mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks bevölkerte Fantasiewelt. Damit schuf er eine eigene Mythologie, die das Fantasy-Genre bis heute prägt und auch im Kino für Blockbuster gut ist. Tolkien hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass in seinem Werk Motive der altgermanischen oder altnordischen Mythologie nachklingen. Denn Mittelerde gab es als mythologischen Ort schon vor anderthalbtausend Jahren im Norden Europas bei den Germanen und Kelten. Ausgehend von Tolkiens Mittelerde sucht der Germanist Arnulf Krause nun nach dessen Vorbildern im frühen Mittelalter und findet bei den Angelsachen, Kelten, Wikingern und den Germanenvölkern eine Welt, in der Schamanen, Elben, Zwerge und Drachen zu Hause waren. Ein Buch für Tolkien-Fans und solche, die es werden wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die wirkliche Mittelerde
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

J.R.R. Tolkien entführt in den Romanen »Der Herr der Ringe« und »Der Hobbit« die Leser nach Mittelerde - eine mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks bevölkerte Fantasiewelt. Damit schuf er eine eigene Mythologie, die das Fantasy-Genre bis heute prägt und auch im Kino für Blockbuster gut ist. Tolkien hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass in seinem Werk Motive der altgermanischen oder altnordischen Mythologie nachklingen. Denn Mittelerde gab es als mythologischen Ort schon vor anderthalbtausend Jahren im Norden Europas bei den Germanen und Kelten. Ausgehend von Tolkiens Mittelerde sucht der Germanist Arnulf Krause nun nach dessen Vorbildern im frühen Mittelalter und findet bei den Angelsachen, Kelten, Wikingern und den Germanenvölkern eine Welt, in der Schamanen, Elben, Zwerge und Drachen zu Hause waren. Ein Buch für Tolkien-Fans und solche, die es werden wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die wirkliche Mittelerde
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Mittelerde ist keine imaginäre Welt' J.R.R. Tolkien J.R.R. Tolkien entführt in den Romanen 'Der Herr der Ringe' und 'Der Hobbit' die Leser nach Mittelerde – eine mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks bevölkerte Fantasiewelt. Damit schuf er eine eigene Mythologie, die das Fantasy-Genre bis heute prägt und auch im Kino für Blockbuster gut ist. Tolkien hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass in seinem Werk Motive der altgermanischen oder altnordischen Mythologie nachklingen. Denn Mittelerde gab es als mythologischen Ort schon vor anderthalbtausend Jahren im Norden Europas bei den Germanen und Kelten. Ausgehend von Tolkiens Mittelerde sucht der Germanist Arnulf Krause nun nach dessen Vorbildern im frühen Mittelalter und findet bei den Angelsachsen, Kelten, Wikingern und den Germanenvölkern eine Welt, in der Schamanen, Elben, Zwerge und Drachen zu Hause waren. Ein Buch für Tolkien-Fans und solche, die es werden wollen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Runen und das Ogham
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Runen (Buchstaben eines Alphabets, das die altnordischen Priester für ihre heiligen Zwecke benutzten) und das Ogham-Alphabet (Schrift der Druiden, welche unmittelbar mit den Bäumen zusammenhängt), stellen das magische Erbe der Kelten und Germanen dar. Um damit arbeiten zu können, muss jedoch ein Verständnis für die Mythologie unserer Altvorderen vorhanden sein. Die in diesem Werk vorliegenden Texte werden in dieser Form erstmals Außenstehenden zugänglich gemacht und sollen dem Suchenden auf seinen Weg Hilfe und Wegweiser sein. Damit wird ein bisher in diesem Maße nicht zugängliches Material zur Verfügung gestellt, das uns Einblicke in die Zeit der Druiden und ihres magischen Wirkens gewährt. Mit den im Buch enthaltenen Informationen werden praktische Ansätze vermittelt, um mit den Runen wie mit dem Ogham zu arbeiten. Es werden Anleitungen zur Herstellung eines Runen- und eines Ogham-Sets gegeben wobei die Symbole ausführlich erklärt werden. Ferner wird auf die alte Zeitrechnung, den Mondkalender, eingegangen. Eine Auflistung der Feste sowie der Götter runden das Werk ab und vermitteln das nötige Hintergrundwissen. Die hier vorgestellten Praktiken sollten nur von denjenigen angewendet werden, die sich intensiv mit den geheimen Techniken auseinander gesetzt haben und Magie als Lebensanschauung, nicht als Experimentierfeld betrachten. Wer jedoch eine fundamentale Einweisung sucht und den magischen Weg als Lebensaufgabe sieht, wird mit den hier vorgestellten Ausführungen ein Werk vorfinden, das ohne viel mystische Verschleierung auskommt und zielführend ist. Demjenigen seien auch die anderen Publikationen des Ordo Arcanum de Hermetica ans Herz gelegt, die ihm auf seinem Weg eine wertvolle Stütze sein werden. Es handelt sich bei diesem Text um die Ausbildungsmanuskripte des hermetisch magischen Ordens OAH (Ordo arcanum de Hermetica), herausgegeben und autorisiert vom Repräsentanten des Ältestenrates des Ordens, Frater Raskasar

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die wirkliche Mittelerde
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Mittelerde ist keine imaginäre Welt' J.R.R. Tolkien J.R.R. Tolkien entführt in den Romanen 'Der Herr der Ringe' und 'Der Hobbit' die Leser nach Mittelerde – eine mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks bevölkerte Fantasiewelt. Damit schuf er eine eigene Mythologie, die das Fantasy-Genre bis heute prägt und auch im Kino für Blockbuster gut ist. Tolkien hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass in seinem Werk Motive der altgermanischen oder altnordischen Mythologie nachklingen. Denn Mittelerde gab es als mythologischen Ort schon vor anderthalbtausend Jahren im Norden Europas bei den Germanen und Kelten. Ausgehend von Tolkiens Mittelerde sucht der Germanist Arnulf Krause nun nach dessen Vorbildern im frühen Mittelalter und findet bei den Angelsachsen, Kelten, Wikingern und den Germanenvölkern eine Welt, in der Schamanen, Elben, Zwerge und Drachen zu Hause waren. Ein Buch für Tolkien-Fans und solche, die es werden wollen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Runen und das Ogham
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Runen (Buchstaben eines Alphabets, das die altnordischen Priester für ihre heiligen Zwecke benutzten) und das Ogham-Alphabet (Schrift der Druiden, welche unmittelbar mit den Bäumen zusammenhängt), stellen das magische Erbe der Kelten und Germanen dar. Um damit arbeiten zu können, muss jedoch ein Verständnis für die Mythologie unserer Altvorderen vorhanden sein. Die in diesem Werk vorliegenden Texte werden in dieser Form erstmals Außenstehenden zugänglich gemacht und sollen dem Suchenden auf seinen Weg Hilfe und Wegweiser sein. Damit wird ein bisher in diesem Maße nicht zugängliches Material zur Verfügung gestellt, das uns Einblicke in die Zeit der Druiden und ihres magischen Wirkens gewährt. Mit den im Buch enthaltenen Informationen werden praktische Ansätze vermittelt, um mit den Runen wie mit dem Ogham zu arbeiten. Es werden Anleitungen zur Herstellung eines Runen- und eines Ogham-Sets gegeben wobei die Symbole ausführlich erklärt werden. Ferner wird auf die alte Zeitrechnung, den Mondkalender, eingegangen. Eine Auflistung der Feste sowie der Götter runden das Werk ab und vermitteln das nötige Hintergrundwissen. Die hier vorgestellten Praktiken sollten nur von denjenigen angewendet werden, die sich intensiv mit den geheimen Techniken auseinander gesetzt haben und Magie als Lebensanschauung, nicht als Experimentierfeld betrachten. Wer jedoch eine fundamentale Einweisung sucht und den magischen Weg als Lebensaufgabe sieht, wird mit den hier vorgestellten Ausführungen ein Werk vorfinden, das ohne viel mystische Verschleierung auskommt und zielführend ist. Demjenigen seien auch die anderen Publikationen des Ordo Arcanum de Hermetica ans Herz gelegt, die ihm auf seinem Weg eine wertvolle Stütze sein werden. Es handelt sich bei diesem Text um die Ausbildungsmanuskripte des hermetisch magischen Ordens OAH (Ordo arcanum de Hermetica), herausgegeben und autorisiert vom Repräsentanten des Ältestenrates des Ordens, Frater Raskasar

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die wirkliche Mittelerde
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

J.R.R. Tolkien entführt in den Romanen »Der Herr der Ringe« und »Der Hobbit« die Leser nach Mittelerde - eine mit Hobbits, Elben, Zwergen und Orks bevölkerte Fantasiewelt. Damit schuf er eine eigene Mythologie, die das Fantasy-Genre bis heute prägt und auch im Kino für Blockbuster gut ist. Tolkien hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass in seinem Werk Motive der altgermanischen oder altnordischen Mythologie nachklingen. Denn Mittelerde gab es als mythologischen Ort schon vor anderthalbtausend Jahren im Norden Europas bei den Germanen und Kelten. Ausgehend von Tolkiens Mittelerde sucht der Germanist Arnulf Krause nun nach dessen Vorbildern im frühen Mittelalter und findet bei den Angelsachen, Kelten, Wikingern und den Germanenvölkern eine Welt, in der Schamanen, Elben, Zwerge und Drachen zu Hause waren. Ein Buch für Tolkien-Fans und solche, die es werden wollen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe